Loading...

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Provision

Der Käufer verpflichtet sich, soweit nicht anders vereinbart wurde, für die Vermittlung des Abschlusses und/oder für den Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss des Kaufvertrages an die Stadtkind Immobilien GmbH eine Provision in Höhe von 7,14% des Gesamtkaufpreises inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19% zu zahlen. Eine nachträgliche Minderung des Kaufpreises berührt den Provisionsanspruch nicht. Der Provisionsanspruch ist mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages fällig. Die Provision ist sofort, spätestens jedoch innerhalb von 10 Tagen vom Käufer auf das Konto der Stadtkind Immobilien GmbH zu zahlen.

Tätigkeit für beide Vertragspartner

Die Stadtkind Immobilien GmbH ist berechtigt, für Käufer und Verkäufer provisionspflichtig tätig zu werden.

Haftung

Alle Angaben beruhen ausschließlich auf der uns vom Verkäufer oder einem Dritten (z.B. Planungsbeteiligter Architekt) erteilten Auskünfte. Dies gilt insbesondere für Angaben in Exposés, Baubeschreibungen, Grundrissen und Terminangaben. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Die Stadtkind Immobilien GmbH, ihre Mitarbeiter und Kooperationspartner sind hier lediglich Übermittler der Informationen.

Für steuerliche und juristische Beratung empfehlen wir die Hinzuziehung eines Steuer- und Rechtsexperten. Die von uns in solchem Zusammenhang getätigten Auskünfte sind unverbindlich.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Firmensitz der Stadtkind Immobilien GmbH. Es gilt deutsches Recht.

Schlussbestimmung

Sind einzelne Bestimmungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.